Konfliktmanagement 3D

Konflikte am Arbeitsplatz – sei es mit Mitarbeitern, Kollegen, Lieferanten oder Kunden – sind alltäglich, lästig bis belastend und kosten Zeit, Nerven und Geld.

Abhilfe schafft professionelles Konfliktmanagement, das dreidimensional ansetzt:

  • am akuten Konfliktfall, der geklärt werden soll,
  • am Menschen, der Konfliktsituationen stressfreier bewältigen möchte und/oder
  • am Unternehmen, das Kosten sparen will.

Wie arbeitet Konfliktmanagement 3D?

Zum einen mit einem Spektrum ausgefeilter und bewährter Methoden. Die reichen von

  • klassischer Mediation sowie modernen Mediationsformen, z.B. Shuttle-Mediation,
  • über Konfliktmanagementseminare, z.B. darüber welche persönlichen Konfliktstile
    es gibt oder wie hoch betriebliche Konfliktkosten sein können,
  • bis hin zu Konfliktcoachings, d.h. individuelle Unterstützung in akuten Konfliktfällen, oder
  • unternehmensspezifischen Organisationsprojekten,z.B. Einführung eines betrieblichen Konfliktmanagementsystems.

Zum anderen nützt aber jede noch so ausgefeilte und bewährte Methode wenig, wenn nicht das Vertrauen entsteht, dass sie sorgfältig und verantwortungsbewusst eingesetzt wird. Das ist beim Konfliktmanagement umso wichtiger, da Konflikte immer eine emotionale Komponente haben. In meine Arbeit bringe ich daher nicht nur methodisches Wissen sondern auch persönliche Kompetenzen, insbes. meiner Führungserfahrung, ein.

Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch, welche Handlungsmöglichkeiten in Ihrer Konfliktsituation bestehen könnten.

Konflikte

In Konflikten ist die Kommunikation zwischen den Beteiligten gestört. Sie reden zwar miteinander, aber sie verstehen einander nicht (mehr).
Als Mediatorin verhelfe ich den Beteiligten dazu, (wieder) eine gemeinsame Sprache zu sprechen.

Das Ziel ist: die Konfliktbeteiligten verstehen die Sichtweise des/der jeweils anderen besser als zuvor. Dadurch wird es ihnen möglich, miteinander neue, bislang «undenkbare» Konfliktlösungen zu entwickeln.

» mehr zu Wirtschaftsmediation erfahren

Unternehmen

Konflikte sind wie Wasserbälle – um sie «unter Wasser» zu halten, braucht es ständig Energie. Trotzdem schießt der Konflikt bei der kleinsten Unachtsamkeit unvermutet und sehr heftig wieder hoch. Da hilft nur: die Luft aus dem Konflikt lassen. Ich unterstütze Unternehmen dabei, maßgeschneiderte organisatorische Maßnahmen zu entwickeln, die beim «Luftablassen», d.h. bei der Konfliktklärung helfen.

Das Ziel ist: Kosteneinsparung durch Senkung der Konfliktkosten.

» mehr zu betrieblichem Konfliktmanagement erfahren

Menschen

Oftmals verursacht weniger der konkrete Konflikt, als vielmehr der individuelle Umgang damit die eigentliche Belastung. Ich helfe Menschen, den eigenen Umgang mit Konflikten zu verändern, so dass sie Konflikte schneller, stressfreier und erfolgreicher bewältigen können.

Das Ziel ist: jene Zeit und Energie, die bislang in Konflikten feststeckten, zu befreien. Dann können Sie wieder mit neuem Elan und mehr Freude an Ihre Arbeit gehen.

» mehr zu Konfliktcoaching erfahren