Lebensweg

Persönliches

35 : 45 Querformat

Ich wurde 1958 im Rheinland geboren, engagiere mich ehrenamtlich bei Soroptimist International, verhelfe in meiner Freizeit gerne unscheinbaren Papierblättern zu neuem Leben (d.h. ich mache Origami) und bin seit über 20 Jahren begeisterte Patentante.

Berufliche Erfahrungen

2008 – 2011 NSH (Nahverkehr Schleswig-Holstein), Geschäftsführerin Unternehmensverbund
2001 – 2007 SVV (Salzburger Verkehrsverbund), Geschäftsführerin Aufgabenträgerverbund
1989 – 2001 BVG (Berliner Verkehrsbetriebe), Führungskraft in verschiedenen Bereichen der Verkehrswirtschaft; zuletzt Leiterin des zentralen Vorstandsstabs Unternehmensplanung und -strategie
1984 – 1988 Wissenschaftliche Mitarbeiterin,Technische Universität Berlin
1998 – 2007 Mitglied in verschiedenen Gremien des VDV (Verband deutscher Verkehrsunternehmen)
1985 Gründungsmitglied von IÖW (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung) und VÖW (Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung)

Ausbildung

2014 Zertifizierung als Wirtschaftsmediatorin BMWA
2011 Zertifizierung als systemischer Coach, 2coach, Hamburg
1998 Graduierung als Coleiterin für Psychodrama und Gestalttherapie, Psychologisches Zentrum für Gestalttherapie und Psychodrama Berlin
1989 Promotion in Volkswirtschaftslehre, Technische Universität Berlin
1984 Aufbaustudium Umweltökonomie,Technische Universität Berlin
1983 Diplom-Volkswirtin, Universität zu Köln